Wolfgang Nieschalk
        "Wer handelt, kann Fehler machen. Wer nicht handelt, hat bereits einen Fehler gemacht."

 

Durch die Hölle zum Licht.

Dantes Göttliche Komödie in Gemälden von Volker Nemitz


3. Oktober - 22. November 2019 täglich 11- 17 Uhr 


Vernissage 3. Oktober 18.00 Uhr. 


Einführung in der Ausstellung von Zsuzsanna Benyei-Büttner,

Musik: Anne Holler aus Hamburg am Klavier.


Die "Göttliche Komödie ist eines der einflussreichsten Bücher der Weltgeschichte. 



Seine phantastischen Schilderungen von Hölle und Himmel prägen das Bild davon bis heute. Volker Nemitz schuf großformatige Bilder dazu für die Klosterkirche Fredelsloh. 


 



 
 
 
E-Mail
Anruf