Wolfgang Nieschalk
        "Wer handelt, kann Fehler machen. Wer nicht handelt, hat bereits einen Fehler gemacht."

Guy de Maupassant -Großmeister der Novelle und des Romans. 



"Manch schöne Frau 

hat das Welken männlicher Liebe 

durch Ihre Kunst, 

pikante Leckerbissen herzustellen,

zu verhindern gewusst." 










Guy de Maupassant war ein scharfer Beobachter der Menschen und ihren Gefühlen und ging den menschlichen Begierden literarisch in unübertroffener Qualität auf den Grund. Besonders von den Heimlichkeiten der Liebe und dessen, was so gern so genannt wird, zieht er schonungslos spöttisch den Schleier weg.

"Jawohl, junger Mann, dies ist das Werk eines Meisters", bestätigte ihm zu seiner Zeit der berühmte Flaubert, bekannt z.B. seines Romans "Madame Bovery", die Qualität einer seiner Novellen, welche ihm Maupassant zur Begutachtung vorlegte. Ein kurzer


Ein kurzer Ausschnitt aus einer seiner Novellen wird bei Ihnen eine Schmunzeln auslösen über das schriftstellerische Können, mit dem de Maupassant eine "Alltäglichkeit" beschreibt:

"Einen Kuss."

 

"Mein liebes Kind!

Du weinst also vom Morgen bis zum Abend und vom Abend bis zum Morgen, weil Dein Gatte Dich vernachlässigt? Du weißt nicht, was Du tun sollst, und erbittest einen Rat von Deiner alten Tante Colette, die Du in Liebesangelegenheiten anscheinend für sehr erfahren hältst?

Leider weiß ich in diesen Dingen bei weitem nicht so gut Bescheid, wie Du glaubst, bin aber anderseits keine gänzliche Ignorantin in der Kunst des Liebens, oder vielmehr, sich lieben zu lassen, woran es Dir ein wenig fehlt. Du überhäufst ihn - schreibst Du mir - mit Aufmerksamkeiten, zärtlichen Liebkosungen und Küssen. Das Übel kommt wahrscheinlich davon; ich glaube, Du küsst ihn zu viel!

Mein Liebling, in unserer Hand liegt die größte Macht der Welt. Die Liebe. Der Mann, mit körperlicher Kraft ausgestattet, wendet sie ungestüm an. Die Frau aber herrscht auf Grund ihres Charmes und durch Zärtlichkeiten. Das ist unsere Waffe; eine unbesiegbare Waffe, wenn man damit umzugehen weiß.

Wir Frauen sind - merk es Dir gut - die Herrinnen der Welt...



Sie werden viel Spaß haben an dem, was Ihnen "Maupassant über die Liebe" zu schreiben und ich zu sagen habe. 



Vortragslänge etwa 70, Kurzversion etwa 55 Minuten. 

 
 
 
E-Mail
Anruf